INTRO

Geeignet für alle Mystery & Horror-Fans oder für 'Nicht-Fans' der Serie. Serienwissen muss nicht vorhanden sein, da wir uns nur an gewissen Eckpunkte halten.
WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG!
Aktuell suchen wir «Lorenzo St. John «Matt Donovan «Nadia Petrova «Vincent Griffith «Milton Greasley «Kaleb «MG «Dorian Williams «Wade «Sebastian «Roman Sienna und andere Seriencharas!
»Schüler für unsere Salvatore Boarding School
»Bewohner für Mystic Falls und New Orleans
»Cops für Mystic Falls und New Orleans
»Mitglieder für Marcels Vampirarmee
»Werwölfe für unsere Rudel
TEAM
26.04.2021 Mystic Falls
the daily news
Fake News Breaking NOW
Liebes Tagebuch, heute wird was Schreckliches passieren. Warum habe ich diesen Satz geschrieben? Es ist absurd, denn es gibt keinen Grund für mich, mir Sorgen zu machen. Eher tausend Gründe, mich zu freuen, aber...... Ich schaue auf den Wecker. Halb sechs Uhr morgens. Ich liege im Bett, bin hellwach und fürchte mich. Immer wieder rede ich mir ein, dass ich nur total durcheinander bin wegen des Zeitunterschieds zwischen England und hier. Aber das erklärt noch lange nicht, warum ich solche Angst habe und mich so entsetzlich verloren fühle. Ich weiß, das hört sich verrückt an. Doch selbst als ich das Haus sah und die Verranda, ließ mich dieses Gefühl immer noch nicht los. Alles kommt mir so fremd vor, als ob ich nicht hierher gehören würde und das Schlimmste ist, ich fühle eine schreckliche Sehnsucht. Irgendwo anders ist mein Platz, aber ich kann diesen Ort nicht finden. Heute muss ich mich der Clique stellen. Wir wollen uns vor der Schule auf dem Parkplatz treffen. Warum habe ich solche Angst? Fürchte ich mich etwa vor ihnen? Eine unbekannte Autorin
WEATHER

Mystic Falls: sonnig, 18 Grad New Orleans: bewölkt, 22 Grad

#26

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 27.12.2021 22:42
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er hörte dann ein Geräusch auf den Treppen da er noch nicht allzu weit weg gewesen war*
"Elena, da bist du ja Cutie" sagte er und lächelte sie glücklich an*
*er bemerkte dann wie sie nach seiner Hand griff und umschloss auch ihre Hand sanft und drückte diese kurz sanft um ihr zu verstehen zu geben das er für sie da war*

@Elena Gilbert @Kenna Lamond @Rowen M. Asher




Elena Gilbert
findet es süß!
zuletzt bearbeitet 27.12.2021 22:43 | nach oben springen

#27

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 28.12.2021 10:39
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Sie hört auch jemanden auf der Treppe und entdeckt dann Elena. Sie streckt ihr die Hand entgegen. "Freut mich Elena." Kenna lächelt ihr dabei zu. Schön Percy so glücklich zu sehen. Scheinbar ist jeder etwas aufgeregt, denn Elena sucht seine Hand. Kenna grinst. "Das Haus ist großartig." Meint sie noch dazu

@Rowen M. Asher @Elena Gilbert @Percy Lamond



zuletzt bearbeitet 28.12.2021 10:40 | nach oben springen

#28

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 28.12.2021 21:30
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

Er lächelte Elena und Kenna zu.
"Übrigens finde ich es auch schön das ihr gekommen seit und das ich deinen Freund endlich mal so richtig kennen lernen kann" meinte er mit einem sanften Lächeln zu Kenna.

@Kenna Lamond @Elena Gilbert @Rowen M. Asher i



nach oben springen

#29

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 28.12.2021 21:38
von Elena Gilbert | 7.008 Beiträge

Sie sah die anderen beiden an und ja man merkte ihr die Unsicherheit sofort an. Sie konnte nichts dafür das sie so nervös war denn die Familie des Freundes kennen zu lernen war nie leicht, schließlich wollte man nichts falsch Machen.
"Freut mich auch euch beiden kennen zu lernen"
Sagte sie mit einem Lächeln auf den Lippen und drückte leicht die Hand von Percy. Sie konnte einfach nicht Anders als dann doch zu lächeln als sie die Worte von Kenna wegen ihrem Haus hörte.
"Danke ich habe dieses Haus neu gekauft nachdem mein Eltern Haus durch ein Feuer zerstört wurde und habe es genauso eingerichtet wie das alte, weil ich einfach daran Hänge, mein Bruder Jeremy lebt eigentlich auch hier , aber er ist kaum da"
Erklärte sie und setzte sich dann doch einfach Mal aufs Sofa
"Ach was bin ich für eine Gastgeberin, wollt ihr was trinken?"
Fragte sie Kenna und Rowen.

@Kenna Lamond @Rowen M. Asher @Percy Lamond



nach oben springen

#30

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 28.12.2021 21:55
von Avan Yoshio Lamond (gelöscht)
avatar

Irgendwie schienen die anderen vorhin vergessen zu haben, die Haustür richtig zu schließen, denn als er hier ankam stand die Tür etwas offen. Dennoch klingelte er kurz ehe er eintrat. Gehört sich ja nicht einfach unangemeldet irgendwelche Häuser zu betreten. "Hallo?? Ihr habt die Tür offen gelassen" rief er noch, weil er die Stimmen von Percy und Kenna erkannte. Und zwei andere Stimmen. Scheinbar wohl Rowen und Elena. Die Partner der anderen beiden. Scheinbar war er jetzt der einzige Single hier


nach oben springen

#31

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 28.12.2021 22:04
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Sie hört allen zu und freut sich einfach, dass sie auch Elena kennenlernt und sieht, wie glücklich sie Percy macht.
Auch Kenna hält die ganze Zeit Rowen's Hand fest, es ist ein schönes Gefühl, dass er dabei ist.
Nun hört sie eine bekannte Stimme und ihre Miene erhellt sich. "Avan..." Als er ein paar Schritte auf sie zu geht, umarmt sie Avan. "Schön, dass du hier bist." Dann lief sie wieder zu Rowen rüber und legt den Arm um ihn.



zuletzt bearbeitet 28.12.2021 22:05 | nach oben springen

#32

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 28.12.2021 22:09
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

Hey Avan
Er war doch etwas überrascht wo er so schnell her gekommen war. "Das ist Elena meine Freundin "meinte er und deutete kurz auf sie und drückte dabei ihre Hand.



nach oben springen

#33

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 29.12.2021 14:54
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Interessiert lauscht er Percys Antwort auf seine Frage und nickt bedächtig. Immer diese Geschwister die plötzlich spurlos verschwinden - als ob er da eine Ausnahme wäre. “Der taucht bestimmt bald wieder auf.” Kaum merklich zuckt er dabei mit seinen Schultern, schließlich kennt er weder den Bruder, noch die Gastgeberin und ihm persönlich ist es auch egal, denn sein Mitgefühl gegenüber von fremden Menschen ist so gut wie nicht vorhanden - ganz im Gegensatz zu @Kenna Lamond , die manchmal davon übersprudelt. Der Wangenkuss lässt ihn kurz grinsen, ehe er Kenna und @Percy Lamond Richtung Küche folgt. Auf den Weg dorthin stößt @Elena Gilbert zu ihnen, die Rowen sofort kurz mustert. Auch er gibt ihr die Hand und wirft ihr wie automatisch ein charmantes Grinsen zu.
“Freut mich, Elena.”
Bei Percys Worten an Kenna, dass er es schön findet, ihn endlich mal kennenzulernen, zieht er eine Augenbraue hoch und schmunzelt amüsiert. “Sag das mal lieber nicht zu früh.” Dabei wirft er Kenna ein verschmitztes Grinsen zu und drückt sanft ihre Hand, die er in seiner hält.
Im Gegensatz zu den anderen, kann Rowen seine Nervosität gut hinter seiner Maske verbergen, denn das kann er ziemlich gut, egal ob im privaten Bereich, beim Glücksspiel, beim Pokern.. er wirkt locker und entspannt. Stumm lauscht er der Geschichte über das Haus und lässt den Blick nochmal kurz schweifen, bis Elena nach Getränken fragt.
“Wenn du ein gekühltes Bier hast, gerne.” Gleich darauf klingelt es und eine Männerstimme dringt zu ihnen hinein. Nur wenige Sekunden später taucht dieser auch schon auf und Kenna eilt sofort zu ihm, um ihn beinahe stürmisch zu begrüßen. Die Szenerie beobachtet er mit gemischten Gefühlen, denn natürlich ist ihm klar, dass er zu ihrer Familie gehört und das vollkommen natürlich ist und dennoch sieht er sie nunmal nicht gerne in den Armen eines anderen Mannes. Etwas, woran er eben noch arbeiten muss und Zeit dafür braucht. Nachdem der Blondschopf an seine Seite zurückgekehrt ist, nickt er @Avan Yoshio Lamond zu. “Ich bin Rowen, der Schrecken jeder Schwiegermutter.” Ein schiefes Grinsen legt sich auf seine Lippen, ehe er zu Kenna schaut.




nach oben springen

#34

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 29.12.2021 18:46
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Das Rowen diese Szene nicht gerne beobachtet, wie Kenna jemand anderem umarmt, ist ihr schon bewusst... Dennoch war ihr nicht klar, dass Familienmitglieder darunter zählen. Daher sah sie seinen Blick nicht. Erst als sie wieder bei Rowen war, genoss sie seine Nähe und muss natürlich über seine Worte sofort schmunzeln. Als ob er das ist. Sie schüttelt amüsiert den Kopf. Lehnt diesen gegen seinen Arm und erwidert seinen Blick und freut sich, dass er hier ist.
Zu Elena's Frage nickt sie schließlich "Ich würde auch erst mal ein Bier nehmen..." Schmunzelt sie.

@Rowen M. Asher @Elena Gilbert @Avan Yoshio Lamond @Percy Lamond



nach oben springen

#35

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 29.12.2021 19:15
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er musste dann schmunzeln als er die Worte hörte *
*als er dann die letzten Worte von ihm hörte musste er lachen und musste ihn aber direkt etwas genauer*
*denn irgendwas musste ja schon daran stimmen*
*er wandte dann seinen Blick von Rowen an und blickte wieder lächelnd zu Elena*
Dann fehlt ja nur noch Telina und ihr Freund.



nach oben springen

#36

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 30.12.2021 21:44
von Elena Gilbert | 7.008 Beiträge

Gott warum war sie denn nur so nervös, das musste sie doch gar nicht, aber sie wollte auch alles richtig machen, nichts falsch und sie wollte ebend auch so sein wie sie immer war, eine gute Gastgeberin.
Sie schaute die beiden an und nickte.
"Ein Bier , sollt ihr haben."
Sagte sie und löste sich ebend von Percys Hand, damit sie in den Kühlschrank greifen konnte, sie schnappte nach 2 Bier und reichte die beiden an Kenna und Rowen weiter.
Dann stellte sie sich wieder zu Percy und sah noch jemanden rein kommen, Percy stellte sie gleich vor. Auch Kenna begrüßte diesen jemand sehr herzlich, dabei war ihr der Blick von Rowen nicht entgangen der es wohl nicht sonderlich gut fand, wobei dieser jemand doch Kennas Familie war oder nicht?!
"Freut mich Avan ich bin Elena."
Lächelte sie nachdem Percy sie vorgestellt hat, lauschte sie seinen Worten.
"Oh dann war die Tür nicht richtig verschlossen, danke dir fürs Bescheid geben:"
Meinte sie mit einem Lächeln und drückte dann wieder leicht Percys Hand und lächelte. Vielleicht wollte Avan ja auch etwas trinken.
"Magst du auch ein Bier Avan?"
Fragte sie nach und würde dann noch eines aus dem Kühlschrank holen.

@Kenna Lamond @Rowen M. Asher @Percy Lamond @Avan Yoshio Lamond



nach oben springen

#37

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 05.01.2022 13:53
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Sie wusste nicht, ob @Telina Aja Lamond noch zustoßen würde, auch wenn Kenna sich sehr darüber freuen würde. "Mal schauen." Meint sie auf @Percy Lamond Äußerung hin.
@Elena Gilbert war wirklich sehr aufmerksam und nahm dankend die Flasche entgegen, dir ihr @Rowen M. Asher öffnete. Dankend wirft sie ihn ein Zwinkern zu und lehnt sich weiter an ihn an. "Sagt mal, wann besorgt ihr den Baum?" Fragt Kenna grinsend und.



zuletzt bearbeitet 05.01.2022 21:00 | nach oben springen

#38

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 05.01.2022 20:55
von Telina Aja Lamond (gelöscht)
avatar

(Ich könnte nur minimal antworten liege im KH, nichts schlimmes keine sorge ^^ Ich weiß nicht ob es was bringt dann was zu schreiben?)



Wichtiges zum Chara : Das Amulett um ihren Hals kann keiner außer sie in die Hände nehmen der es wissentlich stehlen will, in dieses verschließt sie ihre Kräfte damit man nicht erkennt das sie eine Hexe ist! Sollte es doch mal in falsche Hände gelangen wird es sich öffnen und zurück zu Telina kommen, so ist niemand in der Lage ihre Kräfte zu stehlen! Jeder darf es berühren, es reagiert erst wenn man es an sich nehmen will.
Mit diesem Charakter, darf man gerne etwas Härter umgehen!

nach oben springen

#39

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 07.01.2022 11:13
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Kurz schenkt er Kenna ein Grinsen, ehe sein Blick auf @Percy Lamond fällt, der ihn auf seine Aussage hin für einen Moment nicht aus den Augen lässt. Amüsiert reckt er leicht das Kinn, ehe @Elena Gilbert ihnen das Bier reicht und er beide mit seinem Feuerzeug öffnet. Sogar ein "Danke" brachte er dabei über seine Lippen, was von ihm selten zu hören ist. Die Flasche von @Kenna Lamond geöffnet, reichte er sie ihr und erntete dafür ein Zwinkern, welches er mit einem schiefen Grinsen zur Kenntnis nimmt. Bei der Frage über den Baum sieht er zu dem Pärchen rüber und trinkt dabei einen Schluck aus seinem kühlen Bier. "Wahrscheinlich dann, wenn wir uns in die Küche schmeißen."

// @Telina Aja Lamond Oh, erstmal gute Besserung! Aus welchem Grund auch immer (:
Wir machen das hier ohne Zeitdruck oder Stress, also entscheide ruhig so, wie es für dich passt, alles gut




nach oben springen

#40

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 07.01.2022 15:59
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

Elena und ich wollten gleich los den Baum besorgen
*meinte er zu den beiden und blickte zu @Elena Gilbert rüber welche er glücklich an lächelte *
Das mit in Küche rein schmeißen klingt fast wie einsperren dort drinnen
*meinte er schmunzelnd in Rowen Richtung*

||Gute Besserung @Telina Aja Lamond

@Kenna Lamond @Rowen M. Asher @Avan Yoshio Lamond



zuletzt bearbeitet 07.01.2022 16:00 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste , gestern 129 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 185382 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 198 Benutzer (21.12.2023 14:54).

disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor