INTRO

Geeignet für alle Mystery & Horror-Fans oder für 'Nicht-Fans' der Serie. Serienwissen muss nicht vorhanden sein, da wir uns nur an gewissen Eckpunkte halten.
WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG!
Aktuell suchen wir «Lorenzo St. John «Matt Donovan «Nadia Petrova «Vincent Griffith «Milton Greasley «Kaleb «MG «Dorian Williams «Wade «Sebastian «Roman Sienna und andere Seriencharas!
»Schüler für unsere Salvatore Boarding School
»Bewohner für Mystic Falls und New Orleans
»Cops für Mystic Falls und New Orleans
»Mitglieder für Marcels Vampirarmee
»Werwölfe für unsere Rudel
TEAM
26.04.2021 Mystic Falls
the daily news
Fake News Breaking NOW
Liebes Tagebuch, heute wird was Schreckliches passieren. Warum habe ich diesen Satz geschrieben? Es ist absurd, denn es gibt keinen Grund für mich, mir Sorgen zu machen. Eher tausend Gründe, mich zu freuen, aber...... Ich schaue auf den Wecker. Halb sechs Uhr morgens. Ich liege im Bett, bin hellwach und fürchte mich. Immer wieder rede ich mir ein, dass ich nur total durcheinander bin wegen des Zeitunterschieds zwischen England und hier. Aber das erklärt noch lange nicht, warum ich solche Angst habe und mich so entsetzlich verloren fühle. Ich weiß, das hört sich verrückt an. Doch selbst als ich das Haus sah und die Verranda, ließ mich dieses Gefühl immer noch nicht los. Alles kommt mir so fremd vor, als ob ich nicht hierher gehören würde und das Schlimmste ist, ich fühle eine schreckliche Sehnsucht. Irgendwo anders ist mein Platz, aber ich kann diesen Ort nicht finden. Heute muss ich mich der Clique stellen. Wir wollen uns vor der Schule auf dem Parkplatz treffen. Warum habe ich solche Angst? Fürchte ich mich etwa vor ihnen? Eine unbekannte Autorin
WEATHER

Mystic Falls: sonnig, 18 Grad New Orleans: bewölkt, 22 Grad

#1

Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 19.12.2021 12:28
von Elena Gilbert | 7.008 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 21.12.2021 17:05
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er freute sich schon sehr auf die gemeinsame Feier mit seinen Liebsten*
*er lag noch im Bett und blickte zu Elena rüber *
*sie wollten heute den Weihnachtsbaum kaufen*

@Elena Gilbert




Elena Gilbert
gefällt das
nach oben springen

#3

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 21.12.2021 19:29
von Elena Gilbert | 7.008 Beiträge

*sie lag noch im Bett neben Percy und war noch nicht Wach*
*Sie hatte nicht vergessen was sie heute vor hatten*
*Diese Tradition musste einfach sein, ein Wein Weihnachtsbaum musste her*
*Sie drehte sich langsam um und streckte sich*
Guten morgen honey, wie spät ist es?
@Percy Lamond



nach oben springen

#4

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 21.12.2021 19:46
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er bemerkte das sie noch schlief und schaute sie an während sie schlief*
Guten Morgen Cutie. Mhm ich habe noch nicht auf mein Handy geschaut wie spät es ist
*erzählte er ihr lächelnd*

@Elena Gilbert



nach oben springen

#5

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 23.12.2021 10:37
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Die letzten Tage vor Weihnachten mochte Kenna sehr gerne, besonders die gemeinsame Zeit.... Geschenk kaufen, einpacken, Plätzchen backen, über die Weihnachtsmärkte schlendern, Schlittschuh laufen.... es war eine magische Zeit. Dieses Jahr ist es perfekt, denn ihre Liebsten waren dabei... besonders Rowen. Nach all den Jahren war dieses Fest so, wie sie es sich vorstellte.

Liebevoll richtet sie den Blick auf Rowen's Hand und dann auf die Tüten, die sie bei sich hatten. Der Schnee macht es noch schöner, wie sehr sie weiße Weihnachten liebt. Elena und Percy würde den Baum besorgen. Rowen und Kenna kümmerten sich um das Essen. Sie sieht hoch zu Rowen. "Ich freue mich riesig, dass du hier bist und Weihnachten mit uns verbringst." Grinst sie und schenkt ihn einen liebevollen Kuss, ehe sie die Wohnungstür aufschließt.
"Jemand schon da?" Kenna zieht sich ihre Sachen aus und wartet bis Rowen das ebenso tut, nur um wieder seine Hand zu suchen, um ihn eine Umarmung zu geben, schließlich war das für ihn sicherlich auch ungewohnt und sie möchte ihn zeigen, dass sie bei ihm ist und er sich keine Sorgen machen braucht. Aber auch sie ist nervös.


@Elena Gilbert @Rowen M. Asher @Percy Lamond @Avan Yoshio Lamond @Akira Ivy Lamond


@Telina Aja Lamond gerne kann @Jake Campbell dazukommen




zuletzt bearbeitet 23.12.2021 10:40 | nach oben springen

#6

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 25.12.2021 18:40
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er küsste sie stand auf und langte sich frische Sachen raus*
*er freute sich schon auf gleich *

@Elena Gilbert



nach oben springen

#7

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 19:48
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Rowen hatte schon jahrelang kein Weihnachten mehr gefeiert und es ist mehr als ungewohnt für ihn, dass dieses Fest nun plötzlich wieder existiert. Seit sein Dad damals abgehauen ist und für Schulden gesorgt hat, gab es keinen Baum mehr, keine Geschenke, keine Stimmung, kein gemeinsames Zusammensitzen, gar nichts. Es war ein Tag wie jeder andere auch - ausgenommen davon, dass er mit seiner Schwester was unternommen hat, um ihre Laune zu heben und Abends besoff er sich wie die anderen in einer Bar.
Dieses Jahr ist jedoch alles anders und er muss zugeben, dass er es wirklich genießt - vor allem mit Kenna. Vor wenigen Tagen war er aus Las Vegas zurückgekehrt, da er Rheya zu ihrem Geburtstag besucht hatte und die restlichen Tage bis Weihnachten hatte er so gut es ging mit Kenna verbracht.

Heute waren die Beiden bei Elena Zuhause eingeladen und damit nicht alles in einem Chaos endete, hatte jeder eine gewisse 'Aufgabe' erhalten, um die er sich kümmern soll.
Grinsend sieht er hinab auf Kenna und bemerkt ihren aufgeregten Blick, den er nachvollziehen kann. "Als ob ich woanders sein wollen würde." Schmunzelnd erwidert er sanft den Kuss und nimmt ihre Hand in seine, drückt sie sanft und versucht dabei auch sein Herz ein wenig zu beruhigen. Er darf auf keinen Fall einen schlechten Eindruck bei der Familie Lamond hinterlassen, sonst würden sie ihn wohl mit allen Mitteln austreiben wie ein Weihnachtsgespenst - auch wenn er sich bestimmt nicht von @Kenna Lamond fernhalten würde. Sie müssen ihn schließlich nicht mögen.. aber er würde sein Bestes für Kenna geben.
Kurz lässt er ihre Hand los, damit sie die Klingel von @Elena Gilbert s Haus drücken kann, nur um sie anschließend gleich wieder zu schnappen und sie an sich ranzuziehen. "Die werden uns schon nicht fressen."

@Percy Lamond




nach oben springen

#8

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 19:54
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Da die beiden noch vor der Tür warten mussten, konnten sie die Zeit davor noch gut nutzen. Rowen schnappt sich erneut Kenna, nachdem er geklingelt hat und zieht sie zu sich ran. Sie grinst über seine Worte. "Das weiß ich... dennoch bin ich aufgeregt. Du nicht?" Dabei runzelt sie ihre Stirn und streichelt über seinen Rücken. Hier Herz klopft wahnsinnig schnell, schließlich gb es bei ihr so eine Situation nicht. Kenna hat nie jemanden mit nach "Hause" gebracht. Sie atmet tief ein.



nach oben springen

#9

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 20:03
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Aufgeregt? War das überhaupt ein passender Ausdruck für diese Situation? Normalerweise war es ihm wirklich scheiß egal, was jemand von ihm hält, aber das hier ist neu. Rowen hatte noch nie eine Freundin, ergo musste er sich auch noch nie irgendwo anständig benehmen oder sonst was. Er hat keine Ahnung was auf ihn zukommen würde. "Naja.. doch, irgendwie schon. Aber du kennst die alle, warum du? Angst, dass ich dich blamiere?" Ein Grinsen legt sich auf seine Lippen, denn natürlich meint er dies nicht so ernst, wie er es gesagt hat. Beruhigend legt er seine Arme um sie und drückt sie an sich, wobei er ihren schnellen Herzschlag deutlich spüren kann. "Bloß nicht umkippen, sonst denken die noch was falsches."




nach oben springen

#10

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 20:11
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Sofort zieht sie natürlich eine Augenbraue hoch. "Quatsch... du könntest mich nie blamieren. Glaube mir." Sie macht eine Pause und streift durch sein Haar. "Nun ja... ich habe noch nie jemanden vorgestellt. Eine Situation, in der ich also noch nie war." Gibt sie ehrlich zu und sieht direkt Rowen in die Augen. Es ist schön, dass er sie umarmt und ihr somit die nötige Sicherheit gibt. Kenna muss dann auch grinsen. "Alles gut... so schlecht geht es mir zum Glück nicht." Aber schön, dass er immer einen Spruch parat hat.



nach oben springen

#11

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 20:41
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Grinsend mustert er sie, während sie spricht und hebt leicht den Kopf an. "Ist das eine Herausforderung?" Natürlich hat er das nicht vor, aber man weiß ja schließlich nie. Kurz schließt er die Augen, als sie durch seine Haare streicht, um den Moment zu genießen, lauscht dabei aber ihren Worten ganz genau. Ehrlicherweise ist er ein wenig verwundert, weshalb er seinen Blick auf sie richtet, als sie geendet hat. "Noch nie? Aber.. ich dachte, ich wäre nicht dein Erster?" Man kann deutlich hören, dass er erleichtert ist, doch als er den Satz ausspricht, mischt sich eine leichte strege mit rein, da er nicht gerne darüber nachdenkt, dass jemand anderes sie eine Zeit lang begleitet hat. "Sehr schön. Im Notfall eile ich dir zur Hilfe und reiße dir die Klamotten vom Körper. Natürlich nur, damit du besser Luft bekommst, versteht sich." Er zwinkert ihr zu und lacht dann leise auf.




nach oben springen

#12

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:11
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

Scheiße
*meinte er als er die Klingel hörte *
*er kämmte sich seine Haare richtete diese*
Elena ich werde mal aufmachen gehen.
*er ging runter und öffnete die Tür *
Hey Kleine.
Hallo *meinte er zu dem Jungen Mann und lächelte sanft *



nach oben springen

#13

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:15
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Sie funkelt dabei @Rowen M. Asher an. "Wenn du das als eine sehen möchtest, nur zu." Dabei schmunzelt sie gleich wieder. Sie liebt es durch seine Haare zu graulen, die perfekte Länge, wie sie findet. Und wieder legt sich ein Lächeln auf ihre Lippen und als er seine Worte hört, hört sie dabei kurz auf und nickt. "Richtig noch nie." Kenna lacht dann. "Nur weil du nicht mein erster fester Freund bist... heißt es nicht, dass ich jeden gleich meiner Familie vorstelle oder... Und außerdem..." Sie macht eine Pause und nähert sich zu seinen Lippen hin. "Bist du was ganz Besonderes..." Und küsst dabei seine Lippen. Und wie der Zufall es so möchtet, wird die Tür geöffnet. Unfreiwillig und verlegen löst sie sich und sieht Percy an. "Oh Hi... Brüderchen." Sie wechselt den Blick zwischen ihnen. "Das ist mein Bruder @Percy Lamond .. und das ist Rowen... mein fester Freund." Fügt sie schließlich hinzu. Dabei ist sie sehr aufgeregt es auszusprechen.



nach oben springen

#14

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:25
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er schmunzelte als sie so verlegen wurde *
"Freut mich dich kennen zu lernen Rowen"
*er streckte seine Hand in seine Richtung*



nach oben springen

#15

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:29
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Kurz wirft er ihr ein amüsiertes Grinsen zu, behält seine Antwort jedoch für sich und wiegt den Kopf ein wenig in ihre Handbewegung rein. Erst als er seine Frage stellt und sie innehält, richtet er sich wieder ein wenig auf. Ihre Worte lassen sein Herz für einen Moment schneller schlagen und er schluckt unauffällig - also muss er heute ihren guten Geschmack beweisen, obwohl er seiner Vergangenheit nach wohl der Albtraum eines jeden Familienmitglieds ist, dem Kenna etwas bedeutet - perfekt. Gleichzeitig ist es jedoch auch ein schönes Gefühl zu wissen, dass man zumindest in einer Sache der Erste ist, weshalb er kühn grinst. Sein Blick fällt von ihren Augen kurz auf ihre Lippen, als sie wieder näher kommt, hebt ihn dann aber wieder und richtet ihn auf ihre eisblauen Augen, bevor er seine schließt und den Kuss sanft erwidert. Ihre Worte hallen dabei in seinem Kopf wieder und ein warmes Gefühl macht sich in seiner Brust breit, als plötzlich die Tür aufgeht und sie sich beinahe zeitlgeich von ihm löst. Langsam wandert sein Blick von @Kenna Lamond rüber zu dem jungen Mann, der vor ihnen auftauchte und augenblicklich erfährt er, dass es sich um ihren Bruder @Percy Lamond handelt. Es ist ihm sehr Recht, dass sie die Vorstellung übernimmt und er mustert ihn währenddessen aufmerksam, bevor dieser seine Stimme erneut erhebt. Als dieser seine Hand ausstreckt, wandert sein Blick auf diese, ehe er sie nimmt und seine Hand schüttelt.
"Gleichfalls, Percy." Noch ist er kurz angebunden, zuerst muss er sich mal ein Bild von allem machen, dennoch siegt seine vorlaute Klappe. "Du hast echt eine heiße Schwester, pass gut auf sie auf."




nach oben springen

#16

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:37
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er schüttelte kurz seine Hand und ließ sie dann wieder los*
"Das liegt wohl an den Lamond Genen
*meinte er lächelnd*
Ich passe immer auf meine beiden kleinen Schwestern auf
*erwiderte er mit einem sanften Lächeln *
Kommt doch rein
Meine Freundin macht sich noch fertig und ja hehe wir wollten noch los den Baum besorgen
*meinte er offen*



nach oben springen

#17

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:41
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Ja, genau diese Art mag sie an Rowen so sehr. Egal welche Worte sie wählt, meist kann man ihn nicht aus seiner Reserve locken, auch wenn sie weiß, dass er sich sehr über diese Worte freut.

Nervös blickt sie dann die beiden schließlich an und schüttelt leicht den Kopf dabei, als sie Rowen´s Worte hört. "Wieso soll mein Bruder aufpassen... das wäre doch eher deine Aufgabe, mh?" Meint sie dann frech dazu. Löst sich dann von Rowen, nur um Percy herzlich zu umarmen. "Kein Problem. Macht ihr mal in Ruhe, das Essen dauert ja auch noch eine Weile..." Meint sie dann dazu und sieht wieder Rowen an.



nach oben springen

#18

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:49
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Amüsiert muss er über Percy's Worte schmunzeln und nickt dann bedächtig. "Stimmt, von eurer Sorte gibt es ja noch mehr." Sein Blick ist weiterhin auf ihn gerichtet, als er plötzlich Kennas Kommentar vernimmt und eine Augenbraue hochzieht. "Ich kann dich ja schlecht vor mir selbst beschützen, oder?", meint er grinsend zu ihr und beobachtet sie schließlich, wie sie ihren Bruder umarmt. Er selbst bleibt solange auf der Stelle stehen und steckt seine Hände in die Jackentaschen. Erst als Percy sie reinbittet, setzt er sich in Bewegung, erwidert Kennas Blick grinsend, holt zu ihr auf und gibt ihr einen Klaps auf den Hintern, um sie ebenfalls aufzufordern. Drinnen lässt er erstmal seinen Blick schweifen. "Schicke Bude."




nach oben springen

#19

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 21:56
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

"Ja,da gibt es noch welche von unserer Sorte*
*er umarmte sie dann auch innig*
*den Klaps auf Kenna Po hatte er natürlich mit bekommen*
*er wartete dann darauf das Kenna auch rein kam *



nach oben springen

#20

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 22:02
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Amüsiert verdreht sie ihre Augen. "Ich schweige mal lieber." Grinst dann dabei frech. Schließlich weiß sie genau, was er Percy damit sagen möchte.
Schließlich setzt sie sich in Bewegung und bekommt erst gar nicht mit, wie dicht Rowen schon hinter ihr ist und ihr auf den Hintern einen Klaps verpasst. Kurz wirft sie einen vielsagenden Blick zurück und läuft dann auch hinein. Sie sieht sich um und kann Rowen nur zustimmen. "Echt schön hier. Wohnt sie alleine?" Kenna öffnet ihre Jacke.



nach oben springen

#21

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 26.12.2021 22:07
von Rowen M. Asher (gelöscht)
avatar

Kennas vielsagender Blick landet auf ihm und als er diesen kreuzt, setzt er eine unschuldige Miene auf, kann diese jedoch nicht lange aufrecht halten und grinst schief, während er seinen Blick wieder abwendet und geradeaus schaut. "Wär das nicht ein großes Haus für eine einzige Person?", gibt er seinen Gedanken dazu preis und geht einen Schritt auf Kenna zu, um ihr aus der Jacke zu helfen und diese hinter sich auf dem Kleiderhacken zu hängen, ehe er sich seine eigene auszieht.




nach oben springen

#22

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 27.12.2021 12:49
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

*er machte die Tür hinter den beiden zu*
Sie wohnt hier mit ihrem Bruder zusammen aber gerade wissen wir nicht wo er ist



nach oben springen

#23

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 27.12.2021 18:23
von Kenna Lamond (gelöscht)
avatar

Sie spürt wie @Rowen M. Asher ihr die Jacke abnehmen möchte. "Danke." Sanft küsst sie seine Wange, eher er ihre Jacken aufhängt. Schaut dann sich weiter um. "Sie hat einen Bruder?" Das wusste sie noch nicht, gut... woher auch. Kenna zieht sich dann auch ihre Schuhe aus. "Wo ist denn die Küche, damit wir die Sachen auspacken können?" Dabei sieht sie @Percy Lamond fragend an.



nach oben springen

#24

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 27.12.2021 20:46
von Percy Lamond (gelöscht)
avatar

"Ja, das hat sie Kleine"
"Die Küche einmal hier entlang"
*er zeigte ihr den Weg*



nach oben springen

#25

RE: Alle Jahre wieder || Weinachten Feiern und andere Katastrophen

in Archiv 27.12.2021 22:27
von Elena Gilbert | 7.008 Beiträge

Sie hatte doch etwas länger gebraucht um sich zurecht zu machen, denn sie war doch etwas nervös, heute lernte sie Percys Familie kennen und seine Schwester brachte auch ihren Freund mit, es sollte Mal wieder ein schönes Weihnachten werden, dieses Jahr war sie nicht alleine, denn sie wusste nicht wie Jeremy steckte, sie hatte lange nichts mehr von ihrem Bruder gehört und ihre Freunde, ja das war auch so eine Sache für sich. Nach dem sie sich angezogen hatte , Percy war runter gegangen und hatte die Tür aufgemacht, kam sie auch die Treppe runter und Betrat das Wohnzimmer wo sie Percy und noch zwei Leute sah.
"Hey , tut mir leid das es etwas länger gedauert hat aber bei Frauen weiß man ja immer , das sie nicht wissen was sie anziehen sollen."
Schmunzelte sie und ging auf die beiden zu. Reichte erst der Dame die Hand und dann ihrem Begleiter.
"Hi du musst Kenna sein und du Rowen."
Lächelte sie und zog dann die Hand wieder an sich.
"Ich bin Elena und ich freue mich das ihr heute hier her gekommen seid."
Gab sie von sich und stellte sich dann neben Percy und griff nach seiner Hand, sie war sichtlich etwas nervös.

@Kenna Lamond @Rowen M. Asher @Percy Lamond



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 134 Gäste , gestern 129 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 185382 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 198 Benutzer (21.12.2023 14:54).

disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor