INTRO

Geeignet für alle Mystery & Horror-Fans oder für 'Nicht-Fans' der Serie. Serienwissen muss nicht vorhanden sein, da wir uns nur an gewissen Eckpunkte halten.
WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG!
Aktuell suchen wir «Lorenzo St. John «Matt Donovan «Nadia Petrova «Vincent Griffith «Milton Greasley «Kaleb «MG «Dorian Williams «Wade «Sebastian «Roman Sienna und andere Seriencharas!
»Schüler für unsere Salvatore Boarding School
»Bewohner für Mystic Falls und New Orleans
»Cops für Mystic Falls und New Orleans
»Mitglieder für Marcels Vampirarmee
»Werwölfe für unsere Rudel
TEAM
26.04.2021 Mystic Falls
the daily news
Fake News Breaking NOW
Liebes Tagebuch, heute wird was Schreckliches passieren. Warum habe ich diesen Satz geschrieben? Es ist absurd, denn es gibt keinen Grund für mich, mir Sorgen zu machen. Eher tausend Gründe, mich zu freuen, aber...... Ich schaue auf den Wecker. Halb sechs Uhr morgens. Ich liege im Bett, bin hellwach und fürchte mich. Immer wieder rede ich mir ein, dass ich nur total durcheinander bin wegen des Zeitunterschieds zwischen England und hier. Aber das erklärt noch lange nicht, warum ich solche Angst habe und mich so entsetzlich verloren fühle. Ich weiß, das hört sich verrückt an. Doch selbst als ich das Haus sah und die Verranda, ließ mich dieses Gefühl immer noch nicht los. Alles kommt mir so fremd vor, als ob ich nicht hierher gehören würde und das Schlimmste ist, ich fühle eine schreckliche Sehnsucht. Irgendwo anders ist mein Platz, aber ich kann diesen Ort nicht finden. Heute muss ich mich der Clique stellen. Wir wollen uns vor der Schule auf dem Parkplatz treffen. Warum habe ich solche Angst? Fürchte ich mich etwa vor ihnen? Eine unbekannte Autorin
WEATHER

Mystic Falls: sonnig, 18 Grad New Orleans: bewölkt, 22 Grad
#1

You are my best friend! Well, more like a brother...

in Male 20.03.2022 11:04
von Scott Baker (gelöscht)
avatar


- Name - Alter - Wesen - Wohnort -
- Scott Baker-Lockwood – 26 Jahre alt - Werwolf – früher: Chicago, inzwischen: Mystic Falls -

Zugehörigkeit & Gesinnung
[Gehört ihr einem Rudel/Zirkel an? Seid ihr gut oder böse?]
- Ich bin Alpha des Lockwood Wolf Pack – Zugehörigkeit: Gut -

Meine Lebensgeschichte:

Scott Baker (bzw. Scott Lockwood) ist der uneheliche Sohn von Richard Lockwood und somit der unbekannte Halbbruder von Tyler Lockwood. Seine Mutter Linda Baker war eine Zeit lang Mitarbeiterin im Büro des Bürgermeisters. Sie hatte eine Affäre mit Richard Lockwood und wurde schwanger. Nachdem Linda es Richard gebeichtet hatte, erklärte er ihr, dass er mit ihr und dem Kind nichts zu tun haben will. Er hatte Angst davor seinen guten Ruf und seine Ehe zu gefährden. Er bot Linda Baker eine Menge Geld und traf eine Einigung mit ihr: Sie soll mit dem ungeborenen Kind umgehend die Stadt verlassen und niemandem von dem wahren Grund erzählen. Dafür würde sie regelmäßig Geld für das Kind bekommen. Linda, die nur das geringe Gehalt einer Assistentin hatte, sah in dem Angebot eine Chance, um die Zukunft ihres Kindes abzusichern, weshalb sie sich darauf einließ.
Scott wuchs von seiner Mutter wohlbehütet in Chicago auf. Dank des Geldes fehlte es der kleinen Familie an nichts. Das Einzige was Scott immer fehlte war jedoch nichts Materielles, sondern ein Vater. Dennoch hatte er ein sehr enges Verhältnis zu seiner Mutter, immerhin war sie die Einzige, die er hatte. Nachdem Schulabschluss machte er 1 Jahr lang ein Praktikum, da er noch nichts mit sich anzufangen wusste. Danach ging er auf die University of Chicago und begann Rechtswissenschaften zu studieren. Nach wenigen Jahren auf dem College, erlitt Scott einen schrecklichen Schicksalsschlag: Seine Mutter starb bei einem Autounfall.
Scott stürzte in ein tiefes Loch und auf einer Collegeparty passierte es dann: Er trank viel zu viel und geriet in einen Streit mit einem reichen, arroganten Mitstudenten, der ein Witz über seine Mutter machte. Daraufhin fiel dieser über ein Treppengeländer und starb. Somit löste Scott den Werwolffluch aus. Zum Glück von Scott hat den Streit niemand mitbekommen und da der Junge unter enormen Alkohol- aber auch Drogeneinfluss stand, wurde das Ganze als Unfall deklariert. Nach dem ganzen Chaos in Scott’s Leben versucht er sich abzulenken und beginnt Nachforschungen anzustellen, um etwas über seinen leiblichen Vater herauszufinden. Im Haus seiner Mutter findet er Bankunterlagen, die regelmäßige Zahlungen belegen. Er forscht nach von wem diese kommen und stößt so irgendwann auf den Namen Richard Lockwood. Es dauert nicht lange und er findet heraus, dass dieser früher einmal Bürgermeister in Mystic Falls war. Da er eh aus Chicago verschwinden wollte, um den Verlust seiner Mutter zu verdrängen, beschloss er nach Mystic Falls zu reisen und mehr herauszufinden.
Noch bevor er abreisen konnte, erlebt er in Chicago noch seinen aller ersten Vollmond und verwandelt sich das 1. Mal. Seine erste Verwandlung lief völlig unkontrolliert ab, da er keine Ahnung hatte, dass er das Werwolfsgen in sich trägt. Wie viele Menschen er in dieser Nacht verletzt hat, weiß er bis heute nicht. Das Ganze ist jedoch ein Grund mehr für ihn, dass er endlich herausfinden möchte, wer sein Vater ist.



Avatar:
- Tyler Posey -




- Name - Alter - Wesen - Wohnort -
- frei wählbar – 25-27 - Mensch – früher: Chicago, inzwischen: Mystic Falls -

Zugehörigkeit & Gesinnung
[Gehört ihr einem Rudel/Zirkel an? Seid ihr gut oder böse?]
- Nein - Gut -

So stehen wir zueinander:
Du bist mein bester Freund seit der Kindheit. Wir sind zusammen aufgewachsen und somit wie Brüder.

Deine Lebensgeschichte:
Zu deiner Vergangenheit möchte ich dir nichts vorgeben. Wie genau du aufgewachsen bist, bleibt dir überlassen. Wichtig wäre nur, dass Scott und du schon sehr früh ein Herz und eine Seele gewesen seid. Die beiden haben schon früher einfach alles zusammen gemacht.
Die Details zur Story würde ich gerne mit dir gemeinsam besprechen, ebenso wie es dich nach Mystic Falls verschlagen hat. Vielleicht bist du ja von Anfang an mit Scott nach Mystic Falls gereist, um ihm bei der Suche nach Informationen über seinen leiblichen Vater zu helfen? Oder aber du bist ihm später gefolgt? Die Möglichkeiten sind vielfältig.
Wichtig wäre mir nur, dass die beiden sich inzwischen in Mystic Falls gut eingefunden haben und sogar in eine gemeinsame Wohnung gezogen sind, so wie sie es sich schon als Kinder immer gewünscht haben. Außerdem weißt du inzwischen über Scott’s Werwolfsseite Bescheid und auch wenn das für dich zunächst ein Schock war, so versucht du inzwischen dich in der Welt des Übernatürlichen zurecht zu finden. Bei dem Aufbau des Lockwood Wolf Pack hast du Scott zur Seite gestanden und gehörst somit – obwohl du ein Mensch bist – quasi mit zu dem Rudel dazu.


Gewünschter Avatar:
- Dylan O’Brien -



Schreibprobe:
[Bei Seriencharakteren wird immer ein Probepost verlangt]
[X] Aus der Sicht des Charakters [] Ein alter Probepost reicht
[] Probeplay [] Nein


Sonstiges Erwähnenswertes:
Ich will gar nicht viel drumherum reden, deswegen halte ich es kurz: Wichtig wäre ein ehrliches Interesse am Charakter sowie am Forum insgesamt, sodass du nicht innerhalb kürzester Zeit wieder verschwindest.
Wenn noch Fragen offen sind, dann gerne immer her damit.
Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Du wirst schmerzlich vermisst, also schwing deinen Arsch hierher!



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
You're like an angel with a shotgun [Best Friend]
Erstellt im Forum Male von Logan Carter
0 17.06.2021 22:33goto
von Logan Carter • Zugriffe: 289
Best friend like a brother.
Erstellt im Forum Male von Adrian Chase
0 13.05.2021 18:51goto
von Adrian Chase • Zugriffe: 261

disconnected Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor