INTRO

Geeignet für alle Mystery & Horror-Fans oder für 'Nicht-Fans' der Serie. Serienwissen muss nicht vorhanden sein, da wir uns nur an gewissen Eckpunkte halten.
WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG!
Aktuell suchen wir «Lorenzo St. John «Matt Donovan «Nadia Petrova «Vincent Griffith «Milton Greasley «Kaleb «MG «Dorian Williams «Wade «Sebastian «Roman Sienna und andere Seriencharas!
»Schüler für unsere Salvatore Boarding School
»Bewohner für Mystic Falls und New Orleans
»Cops für Mystic Falls und New Orleans
»Mitglieder für Marcels Vampirarmee
»Werwölfe für unsere Rudel
TEAM
26.04.2021 Mystic Falls
the daily news
Fake News Breaking NOW
Liebes Tagebuch, heute wird was Schreckliches passieren. Warum habe ich diesen Satz geschrieben? Es ist absurd, denn es gibt keinen Grund für mich, mir Sorgen zu machen. Eher tausend Gründe, mich zu freuen, aber...... Ich schaue auf den Wecker. Halb sechs Uhr morgens. Ich liege im Bett, bin hellwach und fürchte mich. Immer wieder rede ich mir ein, dass ich nur total durcheinander bin wegen des Zeitunterschieds zwischen England und hier. Aber das erklärt noch lange nicht, warum ich solche Angst habe und mich so entsetzlich verloren fühle. Ich weiß, das hört sich verrückt an. Doch selbst als ich das Haus sah und die Verranda, ließ mich dieses Gefühl immer noch nicht los. Alles kommt mir so fremd vor, als ob ich nicht hierher gehören würde und das Schlimmste ist, ich fühle eine schreckliche Sehnsucht. Irgendwo anders ist mein Platz, aber ich kann diesen Ort nicht finden. Heute muss ich mich der Clique stellen. Wir wollen uns vor der Schule auf dem Parkplatz treffen. Warum habe ich solche Angst? Fürchte ich mich etwa vor ihnen? Eine unbekannte Autorin
WEATHER

Mystic Falls: sonnig, 18 Grad New Orleans: bewölkt, 22 Grad
#1

Our Storyline

in Story & About us 10.01.2023 23:52
von The Faction | 236 Beiträge

Welcome To Mystic Falls

Mystic Falls. I was born here. This is my home. For centuries, supernatural creatures have lived among us. There were vampires, werewolves, doppelgängers. Witches. And even hybrids.

Liebes Tagebuch!
Im letzten Jahrhundert ist viel passiert - wir lernen den ganzen Kram ja in der Schule, die Bibliothek ist wahnsinnig voll gestopft mit den Sachen über die Hölle, der Doppelgängerkram, diesen Klaus Mikaelson und all sowas. Nachdem Bonnie Bennett (so ein Vorbild, omgggg) die Stadt gerettet hat, könnte man meinen, dass Mystic Falls zur Ruhe kommt. Seit dem ist vieles passiert, inzwischen ist das ja auch schon 5 Jahre her. In Mystic Falls wurde die Salvatore Boarding School, die coolste Schule auf der Welt, gebaut. Die Hölle ist zerstört, aber seit dem gibt es neue Wesen unter uns, die sogenannten Dämonen, die quasi direkt aus der Hölle gekommen sind. Elena Gilbert ist wieder wach, aber wir haben einige Leute verloren. Stefan Salvatore, der Namensgeber unserer Schule, ist im Höllenfeuer gestorben und seine Frau leitet gemeinsam mit Alaric Saltzman die Schule. Apropos! Deren Kinder, Josie und Lizzie gehen auf unsere Schule! Matt Donovan ist nun Sheriff und sorgt für die Sicherheit, so gut er kann. Den bringt auch nichts um. Jeremy Gilbert arbeitet auch bei uns in der Schule, der Typ ist so cool.

Inzwischen erblüht die Salvatore School in voller Pracht - mancher Leute ganzer Stolz, manchen ein Dorn im Auge. Doch wie das Schicksal nunmal spielt, herrscht diese Ruhe nicht für immer. Es gibt Gerüchte, dass Katherine Pierce selbst aus der Hölle zurück gekehrt ist und ich glaube, ich will gar nicht wissen, welche Seele noch alles wieder unter den Lebenden weilt. Das Gleichgewicht ist verschoben und muss wieder hergestellt werden, ruft einen neuen Feind auf den Plan. Der Kerl heißt Malivore und stürzt unsere wunderschöne Kleinstadt wieder ins reinste Chaos. Ich bin so gespannt, was jetzt passieren wird! Aber bis dahin versüße ich das Leben aller in der Schule mit etwas Feenstaub. Beste Grüße!

Dein Wade



Welcome To New Orleans

Welcome to New Orleans. Here in the crown jewel of the Crescent City, the French Quarter. Jazz and jambalaya, romance, poetry. And all the creepy things that happen here after dark. Monsters feed on human blood. Vengeful ghosts wreak havoc.

Liebes Tagebuch,

ich spüre es in in mir, heute wird etwas passieren. Vielleicht liegt es an meinen Fähigkeiten als Hexe, das zu spüren oder es ist einfach meine weibliche Intuition. Ich sitze hier in New Orleans, in meiner neuen kleinen Wohnung und muss es einfach nieder schreiben. Klaus Mikaelson ist vor einiger Zeit gesorben, er hat seine Familie, Tochter und viele andere hinterlassen. Er hat sich für seine Familie geopfert, ist Hayley Marshall in den Tod gefolgt, und hat geschafft, dass Inadu unter Verschluss gehalten wird, damit die anderen friedlich weiterleben können. Kann man überhaupt in der Familie der Mikaelson friedlich leben? Ich glaube es nicht.
Das ist ja noch nicht alles. Marcel, der König der Stadt, hat die Stadt einfach verlassen. Er kam mit den Tod seines Vaters nicht zurecht und dann hat Rebekah ihre Menschlichkeit ausgeschaltet. Es war ihm zu viel. Zu viel hatte er erlebt und braucht eine Auszeit von dieser Stadt, auch wenn er sich nie vorstellen konnte, sie zu verlassen. Nun ist die Stadt ohne einen König! Alle wollen sich nun daran machen, der neue König zu sein. Doch das heisst, dass sich alle Wesen gerade wieder bekriegen. Es herrscht das pure Chaos, es tauchen immer wieder neue Wesen in der Stadt auf und es finden immer wieder Kämpfe auf den Straßen von New Orleans statt - pure Anarchie. Die Stadt, die zuvor so idyllisch war, ist nun die Gefahr selbst. Jeder möchte zeigen, wer der stärkste ist und das Zeug zum neuen König von New Orleans hat. Veränderungen sind stetig, so haben die Strix sich auch wieder erholt und warten im Untergrund darauf, wieder an die Macht zu kommen. Wir sammeln künftige Mitglieder um uns herum. Die Herrschaft von New Orleans liegt vor uns, das spüre ich.

Es gibt noch andere Personen die mit den Tod von Klaus nicht zurecht kommen. Da wäre Vivianne Lescheres, die Witwe, die Klaus hinterlässt. Seit seinem Tod ist sie nicht mehr sie selbst, ist nur noch am durchdrehen und kann die Hexen nicht anführen, also wird auch dort um Machtpositionen gekämpft. Es ist Davina Claire, die als einzige noch etwas Kontrolle über die Hexen besitzt, obgleich sie nicht deren Anführerin ist. Könnte sie sogar die neue Regentin der Hexen werden und Vivianne zur Vernunft bringen? Würden die Ahnen sie überhaupt akzeptieren?

Es gibt aber natürlich auch einen Silberstreif am Horizont. Bevor das all dies passiert ist, gründeten die Anführer der Wesen ein College für übersinnliche Wesen - das Mikaelson College. Elijah führt es derzeit allein, denn alle anderensind entweder tot oder nicht in der Lage, es zu leiten. Ich finde, es ist eine gute Sache. Das College arbeitet eng mit der Salvatore Boarding School zusammen: Wer den Abschluss auf der in Mystic Falls macht, kommt dann auf das College in New Orleans und kann Übernatürliches mit Alltäglichem verbinden. Es bietet den Heranwachsenden unzählige neue Möglichkeiten.
Die Geister momentan sind unuhig. Inadus Seele brodelt unter der Oberfläche, obwohl sie im Körper des Mikaelson-Sprösslings Hope weg geschlossen ist. Ob sie jemals wieder kommt? Ich bete, dass sie es nicht tut, sie hat genügend Unheil angerichtet. Die Saltzman-Zwillinge und Hope sind durch den Zauber gealtert, sind jetzt Teenager. Doch das war das geringste Opfer. Inadu hat so viele Tode gefordert...

Ich werde dir berichten, wenn es wieder was Neues gibt.

Liebe Grüße
Eine Eule der Strix



zuletzt bearbeitet 28.05.2023 19:05 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
About Us
Erstellt im Forum Story & About us von The Faction
0 10.01.2023 23:56goto
von The Faction • Zugriffe: 346

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste , gestern 67 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4045 Themen und 185582 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 198 Benutzer (21.12.2023 14:54).

disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor