INTRO

Geeignet für alle Mystery & Horror-Fans oder für 'Nicht-Fans' der Serie. Serienwissen muss nicht vorhanden sein, da wir uns nur an gewissen Eckpunkte halten.
WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG!
Aktuell suchen wir «Lorenzo St. John «Matt Donovan «Nadia Petrova «Vincent Griffith «Milton Greasley «Kaleb «MG «Dorian Williams «Wade «Sebastian «Roman Sienna und andere Seriencharas!
»Schüler für unsere Salvatore Boarding School
»Bewohner für Mystic Falls und New Orleans
»Cops für Mystic Falls und New Orleans
»Mitglieder für Marcels Vampirarmee
»Werwölfe für unsere Rudel
TEAM
26.04.2021 Mystic Falls
the daily news
Fake News Breaking NOW
Liebes Tagebuch, heute wird was Schreckliches passieren. Warum habe ich diesen Satz geschrieben? Es ist absurd, denn es gibt keinen Grund für mich, mir Sorgen zu machen. Eher tausend Gründe, mich zu freuen, aber...... Ich schaue auf den Wecker. Halb sechs Uhr morgens. Ich liege im Bett, bin hellwach und fürchte mich. Immer wieder rede ich mir ein, dass ich nur total durcheinander bin wegen des Zeitunterschieds zwischen England und hier. Aber das erklärt noch lange nicht, warum ich solche Angst habe und mich so entsetzlich verloren fühle. Ich weiß, das hört sich verrückt an. Doch selbst als ich das Haus sah und die Verranda, ließ mich dieses Gefühl immer noch nicht los. Alles kommt mir so fremd vor, als ob ich nicht hierher gehören würde und das Schlimmste ist, ich fühle eine schreckliche Sehnsucht. Irgendwo anders ist mein Platz, aber ich kann diesen Ort nicht finden. Heute muss ich mich der Clique stellen. Wir wollen uns vor der Schule auf dem Parkplatz treffen. Warum habe ich solche Angst? Fürchte ich mich etwa vor ihnen? Eine unbekannte Autorin
WEATHER

Mystic Falls: sonnig, 18 Grad New Orleans: bewölkt, 22 Grad
#1

Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 14.03.2021 11:56
von Cody Talbot (gelöscht)
avatar

*wieso war es ihm klar, dass Nathan Bücher mochte? Irgendwie war es dem ins Gesicht geschrieben*
*aber das Störte ihn jetzt nicht, lieber mit jemanden im Kontak der Gebildet war, als mit jemanden der nicht mal wusste was 1+1 waren*
*wie er es erwartet hatte, kam Nathan auf ihn zu, als er ihn entdeckte*
*ein grinsen huschte daher wieder über seine Lippen*
So einer bin ich nicht. Ich halte schon mein Wort.
*er ging nochmal an Nathan vorbei und schnappte sich seinen Rucksack*
*diesen Befüllte er mit ein paar Bier und einer Flasche Whiskey, sowie ein paar kleine Snacks, Müsliriegel und sowas*
*Cody warf sich diesen dann über die Schulter und drehte sich wieder zu Nathan um*
So ne Nacht kann lang werden und da du in den Wald kacken wolltest, dachte ich mir, wäre es vom Vorteil wenn du dir vorher ein paar Trinkst, dann fallen die Hemmungen.
*wieder lachte er, als er an dieses Gespräch denken musste*
Also dann zeig ich dir einen kleinen Vorgeschmack, von dem Fegefeuer, welches hier Glüht.
*mit der Hand deutete er an, dass Nathan sich in Bewegung setzen sollte und die beiden sich gemeinsam, Mystic Falls bei Nacht anschauen gehen*

// jetzt wird es Privater Aber ich denke, hier sind wir gut aufgehoben
@Nathaniel Brady



nach oben springen

#2

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 14.03.2021 13:19
von Nathaniel Brady (gelöscht)
avatar

*bei seinen Worten zuckte er kurz mit seinen Schultern, gleichzeitig musste er aber auch grinsen*
*er mochte Leute die sein Wort hielten und nicht einfach irgendwas versprachen und dann dem nicht nachkamen*
*Cody schien hierbei anders zu sein, denn obwohl er ihn aufgezogen hatte, stand er zu seinem Wort und war tatsächlich aufgekreuzt*
Gut, das will ich dir auch raten, denn auf die Folter spannen und dann einfach sausen lassen gibt's nicht.
*er beobachtete Cody, während er sich an den Küchentresen lehnte, dabei wie er all mögliches Zeug zur Verpflegung in einen Rucksack packte, ehe er sich zu ihm umdrehte*
So? Dann weißt du also schon darüber Bescheid, wie das abläuft? Aus eigener Erfahrung?
*nun lachte er und wackelte dabei mit seinen Augenbrauen*
*Nathan war wirklich verdammt gut drauf im Moment und konnte es echt kaum noch erwarten*
*bei den mysteriösen Worten seines Gegenübers weitete er vor Furcht seine Augen, natürlich nur spaßeshalber, ehe sich gleich wieder ein breites Grinsen auf seine Lippen legte*
Eine Nachtwanderung mit Alkohol, das klingt vielversprechend.
*er stieß sich vom Küchentresen ab, ging an Cody vorbei, schnappte sich seine Jacke die er neben das Sofa gelegt hatte und verließ den Raum*
*immer noch mit einem schiefen Grinsen im Gesicht trat er hinaus in die dunklen Gassen, die nur durch fahles Licht, welches durch die Fensterscheiben fiel, beleuchtet waren*
*er sog die frische Nachtluft ein, die ihm nun so viel versprach*


// sehr gut
@Cody Talbot



“Follow your inner moonlight; don’t hide the madness.”

nach oben springen

#3

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 16.03.2021 10:16
von Cody Talbot (gelöscht)
avatar

*er gehörte zu denen, die ihr Wort immer hielten, selbst wenn es um unangenehme dinge ging*
*Cody war es nun, der wieder auflachte, wegen der Worte von Nathan*
Wer noch nie in den Wald gekackt hat, hat definitiv was verpasst.
*und schon war ein zucken seiner Schultern zusehen*
Ohne ein paar Getränke und Snacks, wirds schnell langweilig.
*ein flippen mit den Brauen war zusehen*
*da Nathan sich also in Bewegung setzte, folgte Cody ihm*
Halt Augen und Ohren offen.
*sprach er zu ihm, als er neben ihm herlief*
Da vorne gehen wir links. Und dann noch eine weile geradeaus.
*Cody kannte da ein Plätzchen, wo man manchmal gewisse dinge beobachten konnte und dazu kam noch, dass es sein Lieblingsort war*
Und schon bisschen Schiss ?
*ein freches grinsen konnte er sich nicht verkneifen*


@Nathaniel Brady



nach oben springen

#4

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 16.03.2021 21:05
von Nathaniel Brady (gelöscht)
avatar

*bei seiner Bemerkung wandte er sich zu ihm um, ging dabei aber weiter*
Hab ja auch nicht gesagt, dass ich es noch nie gemacht hab.
*hob dabei die Schultern, lachte und drehte sich wieder herum*
*deutete bei seinen weiteren Worten auf sich selbst, sah aber nicht zu ihm*
Mit mir wird's niemals langweilig, schreib dir das hinter die Ohren oder auf deine Merkliste.
*rollte dann mit den Augen und schüttelte grinsend den Kopf*
Hätte ich meine Augen geschlossen, würde ich wohl kaum soweit kommen. Glaub mir.
*folgte seinen Anweisungen, wobei er sich hier im Dunkeln mit ihm alleine doch etwas unwohl fühlte, da er nicht wusste, wohin er ihn führte*
Schiss? Nein. Dünnschiss? Najaaa...
*scherzte er bei seinen Worten, wobei sein Darm natürlich völlig in Ordnung war*
Ich hoffe du bist versichert.
*lachte er nun, versuchte damit zu verbergen, dass er sein Grinsen irgendwie attraktiv fand, wollte dieses Empfinden jedoch selbst nicht wahrhaben*
*folgte weiter den Richtungsweisungen*


@Cody Talbot



“Follow your inner moonlight; don’t hide the madness.”

nach oben springen

#5

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 16.03.2021 21:51
von Cody Talbot (gelöscht)
avatar

*wieder lachte er, er mochte den Humor von Nate, damit konnte er umgehen, er schien da nicht auf den Mund gefallen zu sein*
*ganz nach seinem Geschmack eben, er machte sich zumindest noch keine Sorgen, dass er einen Spruch von ihm, in den falschen Hals bekäme*
*immerhin verstand ja nicht jeder, seinen Humor aber Nate scheinbar schon*
Ich will gar keine Details hören. Diese art Kopfkino, kann ich nicht gebrauchen.
*er schüttelte also kurz seinen Kopf, als müsse er die Bilder schon jetzt aus seinem Kopf bekommen*
Du bist selbstsicher, mag ich. Aber dennoch, Vorsichtig.
*konnte er gar nicht genug bei dem Kerl sagen, wieso auch immer, war einfach so*
*und wieder lachte Cody auf und klopft Nate dabei kurz auf die Schulter*
Okay Dude, genug Witze über dinge, die man für gewöhnlich alleine macht.
*es war wirklich ewig her, dass er sein grinsen so selten aus dem Gesicht bekam*
Ach was, ich bin doch bei dir.
*wieder flippte er mit seinen Brauen und schnappte sich kurz Nate seinen Arm, um ihn in die richtige Richtung zu ziehen*
Wie war das eben noch, mit den Augen?
*meinte er dann leicht amüsiert und lies kurze zeit später wieder ab von seinem arm*
Vielleicht noch 5 Minuten und ich schwöre dir, dass wir den besten Ausblick haben werden um das eine oder andere beobachten zu können.
*eigentlich wollte er gar nicht so übertrieben freudig darüber klingen aber er hatte es mit der Stimmlage gerade nicht hinbekommen*

@Nathaniel Brady



nach oben springen

#6

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 16.03.2021 22:51
von Nathaniel Brady (gelöscht)
avatar

*obwohl er Cody kaum kannte, kam er ziemlich gut mit ihm klar, was ihn selbst überraschte, da er Fremden gegenüber normalerweise nicht so offen war*
*trotz seines leichten misstrauens konnte er einfach nicht wiederstehen, blieb jedoch vorsichtig*
So? Welche Art von Kopfkino bevorzugst du dann?
*er konnte sich dieses Kommentar nicht verkneifen*
*nun lachte er wieder, als Cody das V-Wort erwähnte*
Vorsicht ist mein zweiter Vorname. Nathaniel Vorsicht Brady.
*er scherzte zwar, doch er fand es nett von ihm, dass er sich Sorgen machte oder soetwas in der Art zumindest*
*als Cody ihm von hinten auf die Schulter klopfte, zuckte er kaum merklich zusammen, da er sich für einen Augenblick erschreckt hatte*
*hob dann seine Augenbraue, als er die Witze erwähnte*
Meinst du Kacken oder...?
*er hoffte, dass er verstand was er meinte, beließ es aber dabei und grinste vor sich hin*
*immer noch den Kopf zu Cody gewandt, bemerkte er nicht, dass er direkt auf eine Straßenlaterne zulief*
*glücklicherweise wurde er rechtzeitig von seiner Begleitung zur Seite gezogen*
*sein Blick fiel dabei kurz auf die Stelle wo er ihn festhielt, wobei er für einen Moment ein seltsames Kribbeln in seiner Brust spüren konnte*
*er verstand nicht warum, weshalb es ihn verwirrt zurückließ*
Ich, ehm, was? Ja, okay, hast mich erwischt.
*er nahm die Arme hoch und öffnete mit seinen Fingern die Augen*
Besser?
*er lachte, ließ seine Hände wieder sinken, versuchte seine Gedanken nun wieder zu sortieren*
Ich hoffe, dass es das wirklich wert ist. Sonst schuldest du mir, sagen wir, eine Pizza.
*sah dabei zu ihm und konnte seine Freude darüber nicht nur hören, sondern auch sehen*
Muss ja echt großartig sein, der Platz.
*mittlerweile war er noch gespannter als zuvor, wo die Reise denn enden würde*
*eigentlich hatte er es gar nicht mehr so eilig, denn er hatte wirklich Spaß mit diesem Kerl*



@Cody Talbot



“Follow your inner moonlight; don’t hide the madness.”

nach oben springen

#7

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 18.03.2021 11:06
von Cody Talbot (gelöscht)
avatar

*er schaute Nathan genauer an und flippe mit deinen Brauen*
Solches, wo es um nackte Körper geht.
*war so, da log er nicht mal aber sowas sah er schon gerne*
Als ob, wohl eher Nathaniel 'ich stürze mich in den Tod, vor neugier' Brady.
*so schätzter er den guten wirklich ein und wieso sollte er es ihm dann nicht auch sagen?*
*Nathan nahm es einfach viel zu locker und daher, glaubte Cody er spielte einfach alles andere ein wenig runter*
*was auch okay gewesen war, ging ja jeder mit um, wie er es am besten konnte*
Das wird hier unser Lieblingsthema oder? Also ich meine 'Kacken' ? Wir sollten Nummer austauschen und uns jedes mal ein Foto zusenden, wenn einer von uns, sein Geschäft erledigt hatte. Scheint sich ja zu einem kleine Fetisch zu entwickeln.
*er versuchte dies so ernst wie möglich rüber zubringen, konnte aber dann nicht länger und lachte wieder los*
Alles klar, eine Pizza dann.
*stimmte er direkt ein aber er würde ihn wahrscheinlich auch so auf eine Pizza einladen*
*es war zumindest amüsant mit Nathan gewesen*
*gemeinsam mit ihm kam er also nun endlich an seinem Lieblingsort an*
*sie waren von Bäumen und Büschen umgeben, es lag etwas höher als die Stadt selber und man hatte einen super ausblick auf dem Marktplatz*
*da wo Abend eine menge Menschen und sogar die eine oder andere Gestalt herum lief*
Ich denke, sie werden uns schon Kilometer weit entfernt wahrnehmen, bei deinem knurrenden Magen
*also den Rucksack geschnappt und zwei Müsliriegel wie die Flasche Whiskey rausgeholt*
Hier, iss was und die Flasche ist für dich. Brauchst nen Glas oder gehts so?
*Cody selber setzte sich schon auf den Boden und wühlte sich ein Bier aus der Tasche*
Und bist nun enttäuscht? Ich wollte jetzt nicht zig Leuten bescheid sagen, die dir hier heute Abend einen schrecken einjagen sollen
*aber wer wusste, vielleicht würde sich doch noch der eine oder andere hierher verlaufen und Nathan würde einen Blick darauf riskieren dürfen*
*doch nun klopfte er erstmal neben sich*
Wenn dir kalt wird, sag bescheid, ich hab da irgendwo noch sowas wie ne Decke
*das Problem würde er ja jetzt nicht unbedingt haben aber wer wusste schon was Nathan abkonnte*
Also Nathaniel. Du triffst dich gerne mit junge Männer, die du kaum kennst und lässt dich an Orte entführen, wo man dich schnell beseitigen könnte, wenn man wollte?
*konnte man das aufblitzen seiner Augen sehen? Oh Gott, er konnte es kaum Kontrollieren aber manchmal da meldete sich ja eine Seite in ihm, die niemanden gut tun würde*

@Nathaniel Brady



nach oben springen

#8

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 19.03.2021 14:16
von Nathaniel Brady (gelöscht)
avatar

*mit so einer direkten Antwort hatte er zwar nicht gerechnet, aber er konnte ihn definitiv verstehen, weshalb er ihm mit nickendem Kopf zustimmte*
*er selbst war diesem hinsichtlich auch nicht unschuldig*
*sein Gegenüber schien jedoch wirklich ziemlich offen zu sein und das gefiel ihm, denn so wusste er, dass er immer zu hören bekam, was dieser grade dachte*
*seine Interpretation des zweiten Vornamens hinterließ ein schiefes Grinsen auf seinen Lippen, wobei er sich selbst eingestehen muss, dass er dabei gar nicht so unrecht hatte, wenn er zurückdachte, was er schon alles durchgezogen hatte in seinem Leben*
Ach komm. übertreib mal nicht gleich.
*er drehte sich zu ihm und musterte ihn mit einem leicht tadelnden Blick, grinste aber wieder sofort*
*vielleicht könnte man auch meinen, dass Nathan sich damit auch von seinen eigenen Gedanken ablenkte, denn das konnte er auch öfters gebrauchen*
Klingt doch gut, ja. Eine kleine Sammlung mit dem Namen 'Ungeschminkte Wahrheit, Geschichten aus dem Hinterstübchen'.
*Nathan lachte schon während dem Aussprechen, denn schließlich war er gerade viel zu heiter, um sich weiter zurückzuhalten*
*als Cody zustimmte wegen den Pizza, hatte Nathan schon so gut wie gewonnen, denn entweder sah er heute wirklich was spannendes, oder aber er bekam eine Pizza auf Codys Nacken*
*innerlich hoffte er natürlich, dass irgendetwas an seinen Worten drann waren*
*bei dem berüchtigten Platz angekommen, staunte er nicht schlecht, war er doch tatsächlich überrascht über diesen Ausblick*
*Mystic Falls war zwar ein Nest, aber eigentlich ein schönes Nest, denn da gab es ja auch ganz andere Örtchen*
*ein paar Schritte ging er noch zum Rande der Böschung, stoppte dann aber und ging wieder ein paar zurück, denn da ging es echt steil bergab*
*bei Codys Worten horchte Nathan auf, vernahm nun leise das Geräusch seines Magens*
*Spielte er schon wieder auf die Werwölfe an? Oder wer war 'sie'? Und wie hatte er das in dieser Entfernung hören können?*
Wie hast du..?
*ohne weiter darauf einzugehen winkte er ab und trat näher, nahm die Flasche und den Riegel entgegen*
Danke, und nein brauche ich nicht. Eine Flasche bleibt seiner selbst treu.
*er lachte etwas, beobachtete Cody dabei, wie er sich nun selbst versorgte, während er sich an den Baum neben sich lehnte*
*bei seinen weiteren Worten schmunzelte er und sah amüsiert zu ihm runter*
Hat doch gerade erst angefangen und außerdem...
*er stieß sich vom Baum ab und tat drei Schritte, vollführte mit seinen Händen eine ausladende Bewegung*
Dieser Platz hier ist großartig. Wenn man in der Großstadt auf einem Hochhaus steht oder aus dem Fenster sieht, ist es der wahnsinn. Aber hier, hinabzusehen auf diese stille kleine Stadt, ist ein ganz anderes Feeling. Alleine dieser Anblick war es wohl schon irgendwie wert.
*er mochte diesen Platz wirklich, vor allem diese Natürlichkeit und Stille, die hier zugange war*
*sein Blick glitt nun auch nach oben, wo man die Sterne in voller Pracht sehen konnte, was er selten zu Gesicht bekommen hatte bisher*
*nickend nahm er dann die Einladung an und setzte sich neben Cody auf den Boden*
*seine Fürsorglichkeit war beinahe beängstigend, doch seltsamerweise gefiel Nathan dies, weshalb er wieder schief grinste*
Mach ich, Mum, danke.
*scherzte er, konnte er dies nicht unterdrücken, wobei er bewusst nicht Dad gesagt hatte, denn dieser würde ihn niemals danach fragen*
*nun aber öffnete er seinen Müsliriegel und biss davon ab, kaute langsam vor sich hin, ehe er bei seinen Worten innehielt und kurz zu Boden sah, ehe er zu Cody rüberblickte*
*jetzt erst, wie aus einer Trance erwacht, bemerkte er wie dämlich das eigentlich war was er da machte und das es für ihn eigentlich komplett untypisch war, doch etwas an ihm hatte ihn dazu verleitet*
*überrumpelt von seiner Frage und seinem eigenen Verhalten, öffnete er zwar seinen Mund einen Spalt, brachte aber keine Antwort zustande, sah dann von ihm weg*
*ein seltsames Gefühl machte sich in seiner Brust breit und plötzlich war er sich nicht mehr sicher, wo er da reingeraten war*
Ich also... nein, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was mich geritten hat, okay?
*doch eigentlich wusste er es ganz genau, nämlich seine Neugier und das er mal wieder eine Ablenkung benötigte und... irgendetwas an diesem jungen Mann, dass ihn förmlich anzog wie eine Motte ans Licht*
*sein Blick richtete sich wieder zu ihm und er blickte in dessen Augen, vernahm dieses seltsame Glitzern*
*er lehnte sich zurück an den Baumstamm hinter ihm und schloss für einen Moment die Lider*
Ich habe keine Angst vor dir. Aber..
*auch wenn er das vielleicht sollte, aber dieses Gefühl kam einfach nicht auf*
*nun öffnete er wieder seine Augen, sah direkt vor sich und erhob sich dann wieder*
Vielleicht war das hier auch eine blöde Idee.
*er war sich nun nicht mehr sicher, warum er überhaupt mitgegangen war, doch nun war er hier und das Problem dabei war, dass er vermutlich nicht wusste, wie er alleine zurückkommen würde*
*sollte der neben ihm ein Serienmörder oder dergleichen sein, war er ihm ziemlich in die Falle gegangen, was für seine Verhältnisse ziemlich bescheuert war*
*sein Puls verschnellerte sich und er konnte den Blick des anderen in seinem Rücken spüren*
*irgendwie wollte er weg, doch andererseits wollte er auch hierbleiben*


@Cody Talbot

//Sorry das gestern nichts gekommen ist



“Follow your inner moonlight; don’t hide the madness.”

nach oben springen

#9

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 05.10.2021 21:26
von Tatia Petrova | 9.979 Beiträge

Wird dieser Chat noch gebraucht ? @Nathaniel Brady




nach oben springen

#10

RE: Night Date - Nathaniel & Cody

in Archiv 05.10.2021 21:36
von Nathaniel Brady (gelöscht)
avatar

Nein kannst du löschen @Tatia Petrova






nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nathaniels Wohnung | Claire, Percy & Nate
Erstellt im Forum Archiv von Nathaniel Brady
15 06.10.2021 19:10goto
von Claire MacKenzie • Zugriffe: 322
Nathaniel & Elena
Erstellt im Forum Archiv von Elena Gilbert
61 05.10.2021 21:38goto
von Nathaniel Brady • Zugriffe: 1028

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 106 Gäste , gestern 129 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 185381 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 198 Benutzer (21.12.2023 14:54).

disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor